20 Juli 2015

Jede Spende hilft!

Vielfältige Unterstützung für Flüchtlinge

Viele Sach- und Geldspenden von Privatpersonen, Schulklassen, Kirchen und Vereinen haben uns in der letzten Zeit erreicht, um die Arbeit mit Flüchtlingen in Schaumburg zu unterstützen.

Bislang sind uns die Spenden durch Mundpropaganda, oder telefonische Nachfragen zugekommen.
Um zukünftig dieses Engagement etwas zu erleichtern, geben wir an dieser Stelle gerne einige hilfreiche Infos:


Spendenkonten:
Stichwort „Flüchtlinge“

Sparkasse Schaumburg
IBAN DE22 2555 1480 0470 142019

Volksbank Hameln-Stadthagen
IBAN DE44 2546 2160 0009 820500


Sollte der Wunsch bestehen, dass die Spende Flüchtlingen in einem konkreten Ortsbereich zu Gute kommen soll, können Sie auch das im Überweisungsvordruck vermerken.

Für Sachspenden sprechen Sie bitte direkt die zuständigen FlüchtlingssozialarbeiterInnen an. Namen und Telefonnummern finden Sie hier.

Wir freuen uns besonders über verkehrstüchtige Fahrräder, Kinderwagen, Babyausstattung, Spielzeug, Schultaschen, Nähmaschinen und Bilderbücher.

Für andere Sachspenden, wie Bekleidung, verweisen wir an die Kleidershops des DRK und die örtlichen Umsonstläden.
Für Möbelspenden wenden Sie sich bitte an die Beschäftigungsgesellschaft „MÖWE“ in Nienstädt oder an die SIGA in Stadthagen.

Teilen