24 Juli 2020

Beratung für Schwangere in Bückeburg

Seit 30 Jahren bietet der Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt in Schaumburg ein Beratungsangebot für schwangere Frauen in Bückeburg an.

Claudia Kittel-Seifert übernimmt ab August 2020 die Nachfolge von Ulrike Dommnich.

 

Claudia Kittel-Seifert, diplomierte Sozialpädagogin, berät schwangere Frauen und Paare, Frauen im Schwangerschaftskonflikt, bei Verhütungsmittelfragen oder auch bei der Organisation von sexualpädagogischen Projekten.

Selbstverständlich ist dabei eine Zusammenarbeit mit relevanten Praxen und Hebammen.

Die Themen Familienplanung oder Sexualpädagogik werden insbesondere für Schulen oder andere Jugendeinrichtungen angeboten.

Die Arbeiterwohlfahrt steht Ihnen jeden Montag von 8.00Uhr bis 13.00Uhr in einem Raum der Seniorenbegegnungsstätte, Herderstraße 35 in Bückeburg, zur Verfügung.

 

Terminvereinbarung unter:

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Schaumburg e.V., Rathauspassage 4, 31655 Stadthagen

05721-939830 oder 05751-4597.

Teilen