21 Mai 2019

Ausflug ins Freilichtmuseum Detmold.

Mit dem AWO Kreisverband ins Freilichtmuseum Detmold.

500 Jahre westfälische Alltagskultur

Das LWL-Freilichtmuseum Detmold am Fuße des Teutoburger Waldes ist das größte Freilichtmuseum Deutschlands. Es zeigt auf über 90 Hektar etwa 120 historische Gebäude aus allen Sozialschichten und Regionen Westfalens.

Sie begegnen vollständig eingerichteten Baugruppen, umgeben von historischen Nutzflächen wie Gärten, Wiesen, Weiden und Äckern. Diese zeigen beispielhaft die landschaftlichen, zeitlichen, sozialen und bauhistorischen Unterschiede unserer Region. 

Der Ausflug:

  • Abfahrt 12:30 Uhr im Reisebus ab Festplatz Stadthagen 
  • Führung durch das Paderborner Dorf im Freilichtmuseum (der Bus fährt direkt vor).
  • Anschließend gemeinsames Kaffeetrinken im Weißen Ross (Kaffee, Tee satt & 1 Stück Kuchen)
  • Möglichkeit zum individuellen Bummel durch das Museumsdorf. 
  • Die Rückfahrt ist für 17:30 Uhr geplant.
  • Das Museumsdorf ist barrierefrei.
  • Unkostenbeitrag für Mitglieder 38,- €, für Gäste 43,- €
  • Anmeldungen werden gerne in der AWO Geschäftsstelle entgegengenommen. 05721-939834 oder vz@awo-kv-schaumburg.de
Teilen