Beratung für Schwangere 

Ansprechpartnerinnen

Gisela Schäfer
Gisela Schäfer
Dipl.-Sozialpädagogin
Maren Kluzik
Dipl.-Sozialpädagogin
Claudia Kittel-Seifert
Dipl.-Sozialpädagogin
Petra Baron
Dipl.-Sozialpädagogin
Maike Wenneker
Sozialpädagogin B.A.

Sie erreichen uns:

AWO-Beratungszentrum Stadthagen

Rathauspassage 4        

31655 Stadthagen    

Telefon: 05721 / 9398-30  

Fax: 05721 / 9398-40

soz-sthg@awo-kv-schaumburg.de

AWO-Beratungszentrum Rinteln

Kirchplatz 9

31737 Rinteln

Telefon: 05751 / 4597 oder 4598          

Fax: 05751 / 96 54 96  

Familienzentrum Stadthagen

Bahnhofstraße 27

31655 Stadthagen

Telefon: 05721 / 93 98 890

fam1@awo-kv-schaumburg.de

AWO-Beratungszentrum Bückeburg

Braustraße 1a

31675 Bückeburg

telefonische Anmeldung über

05721 / 9398-30

In Hameln bieten wir Beratungen an in den Räumlichkeiten des

AWO Kreisverbandes
Hameln-Pyrmont e.V.

Heiliggeiststraße 2

31785 Hameln

Terminvereinbarung unter

05151 / 941560 oder 0171 / 6875626

Bei der AWO finden werdende Eltern Antworten auf ihre Fragen im Hinblick auf die (oft) neue Lebenssituation. Die Mitarbeiterinnen beraten zu Fragen während und nach der Schwangerschaft, Elternzeit, Mutterschutz, zur finanziellen Situation u.v.m.

Auch bei schwierigen Schwangerschaftsverläufen, Fragen zur Pränataldiagnostik und bei auffälligen Befunden können werdende Eltern Beratung und Begleitung bei uns in Anspruch nehmen.

 

Wir sprechen mit Ihnen über Ihre Themen in einer ruhigen und vertraulichen Atmosphäre. Unsere Angebote richten sich an Frauen und Männer, Einzelne, Paare und Familien – unabhängig vom Alter, von sexueller Orientierung, ethnischer Herkunft und religiösem Hintergrund, sowie den Angehörigen. Wir bieten sowohl Einzel- wie auch Paar- oder Gruppenberatungen an.

Die Beratungen erfolgen – entsprechend unseren Grundwerten – in einem ganzheitlichen Ansatz und gehen dabei vom Selbstbestimmungsrecht und der Selbstverantwortung der zu beratenden Menschen aus.

Die Mitarbeiterinnen stehen unter Schweigepflicht und beraten professionell, kostenlos und auf Wunsch auch anonym!

Regelmäßige Fallsupervision, interne Fachteams und kontinuierliche Fortbildung gewährleisten eine hohe Qualität unserer Leistungen.

Teilen