Wie wir Sie unterstützen

Unser Ziel ist, betroffenen Frauen Wege aufzuzeigen, auf denen sie zur eigenen Stärke und zu einem selbstbestimmten, gewaltfreien Leben finden können.

Im AWO – Frauenhaus arbeiten drei Sozialpädagoginnen und eine Erzieherin.

  • Wir bieten psychosoziale Beratung für Frauen und pädagogische Begleitung für Kinder.
  • Wir sind für Sie da, wenn es um Krisenintervention, Fragen zu Schutz und Sicherheit und der Sicherung des Lebensunterhaltes geht.
  • Wir unterstützen Sie bei Antragsstellungen und begleiten Sie gern bei notwendigen Ämtergängen.
  • Wir sind Ihnen behilflich bei der Organisation des Kindergarten- oder Schulbesuches Ihrer Kinder.

Die Mitarbeiterinnen bieten Ihnen Beratung und Unterstützung bei allen anstehenden Entscheidungen an, wie z.B. Erziehungsfragen, Wohnungssuche, Schuldenregulierung, Umgangskontakten, …

Bei uns haben Sie die Möglichkeit über die erlebte Gewalt angstfrei zu sprechen.

Für Frauen, die nach dem Frauenhausaufenthalt in eine eigene Wohnung ziehen, bieten wir auf Wunsch nachgehende Beratung und Begleitung an.

Teilen