08 Mai 2019

Nr. 02/ 05-2019. Dipl. Soz-Pädagoge/ Dipl. Soz.-Arbeiter/BA Soziale Arbeit m/w/d

Für unser Projekt „Einstieg ins Leben“ suchen wir eine*n engagierte*n

Dipl.Sozialpädagogin / Dipl. Sozialarbeiterin / Bachelor of Arts Soziale Arbeit mit staatlicher Anerkennung  

Aufgabengebiet

  • Nach dem Bundeskinderschutzgesetz / Frühe Hilfen
  • Rechtsgrundlagen und Beratungsregelung
  • Beratung von Schwangeren und Mütter/Vätern
  • Begleitung von Eltern mit Schwerpunkt auf der Eltern-Kind-Beziehung
  • Initiierung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Projekten / Gruppenangeboten
  • Notwendige Verwaltungsarbeiten wie Statistiken, Sachberichte, etc.
  • Arbeiten in Netzwerken

 

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium
  • Selbstständiges Arbeiten, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit mit Kolleg*innen
  • Beratungserfahrung sowie Zusatzausbildungen wie z.B. Elterntraining, Marte Meo, Step wünschenswert und somit erfahrene Fachkraft § 8a-Kinderschutz
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, teils auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten
  • Fachwissen über psychische Auffälligkeiten
  • Handlungssicherheit in der Risiko und Ressourceneinschätzung
  • Empathische Persönlichkeit
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Führerschein der Klasse III (bzw. B oder C1)
  • Eigener PKW zwingend erforderlich
  • Identifikation mit dem Leitbild und den Zielen der Arbeiterwohlfahrt

 

Geboten wird eine verantwortungsvolle, vielseitige Tätigkeit bei leistungsgerechter Bezahlung, interessante Fortbildungsmöglichkeiten sowie engagierte Kolleg*innen einschließlich regelmäßiger Supervision.

 

Eintrittstermin:             zum nächstmöglichen Zeitpunkt

                                    zunächst befristet für 2 Jahre / Weiterbeschäftigung wünschenswert

Stunden/Woche:          25 Wochenstunden

Vergütung:                   Anlehnung Tarif Soziales und Erziehung

 

Nähere Auskünfte erhalten Sie unter der Telefon 05751-4598. Falls Sie sich für diese Position interessieren, senden Sie bitte Ihre vollständigen Unterlagen an die unten stehende Adresse, gern auch per E-Mail.

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Schaumburg e.V.

Rathauspassage 4, 31655 Stadthagen

info@awo-kv-schaumburg.de

 

Teilen